Reitunterricht für Kinder und Erwachsene

 

Wir legen großen Wert darauf, unsere Schüler vielseitig auszubilden. Von Anfang trainieren wir sie in den drei Disziplinen Springen, Dressur und Gelände. Das Reiten korrekter Bahnfiguren finden wir genauso wichtig wie das richtige Anreiten eines Sprungs und das vorschriftsmäßige Verhalten auf einem Ausritt.

Kinder:

Die Kleinsten beginnen bei uns mit dem "Mini Ponyclub" (max. 6 Teilnehmer, 2 Betreuer). Sie erlernen hier den richtigen Umgang mit den Ponys und die reiterlichen Grundlagen, schwerpunktmäßig als Balance- und Sitzschulung. Weiter geht mit den Kursen für kleine "Einsteiger". Hier legen wir den Schwerpunkt auf das freie Reiten in kleinen Gruppen (max. 4 Teilnehmer). Aber auch geführte Ausritte sind im Programm.

Können die Kinder selbstständig satteln, trensen und sicher frei leicht traben wechseln sie in "Ponyclub" (max. 6 Teilnehmer). Hier wird dann auch galoppiert und gesprungen.

Darauf aufbauend bieten wir in unseren "Fördergruppen" (max. 3 Teilnehmer) einen noch intensiveren Unterricht an.

 

Erwachsene beginnen an der Longe und reiten dann in der Regel in Gruppen von bis zu 3 Personen

 

Fachlich angeleitet werden wir von der Pferdewirtschaftsmeisterin und Veterinärmedizinerin Maxi Deutsch.